Meine Aussenküche mit Monolith und FireMagic Gasgrill

Im Herbst 2011 kam der Gedanke auf, aus unserer Gartenlaube eine richtige Outdoorküche zu machen. Den Winter haben wir genutzt um uns Gedanken zur Planung zu machen und im April 2012 ging es dann los. Christoph Oberleiter, der Grillhändler meines Vertrauens, hat meine Gedanken zur Planung visuell umgesetzt und folgenden Entwurf erstellt, der mir auf Anhieb gefallen hat und an den wir uns auch weitestgehend gehalten haben:

Anfang April 2012 ging es dann los und das Baufeld wurde abgesteckt. Die vorhandene Gartenlaube sollte zum Großteil erhalten werden und von der Fläche verdoppelt werden.

Nachdem die Rückwand gemauert wurde und erste Fundamente für die Theke gegossen wurden, ging es Anfang Mai an die Holzarbeiten…

Wasserleitungen, Stromleitungen (danke an Olly für die Hilfe!) und SAT-Anschluss wurde verlegt, bevor es an das Fundament dür die eigentliche Küchenzeile ging. Ende Juni sah es dann so aus:

Mitte Juli kamen die Arbeitsplatten. 3cm starke Nero-AssolutoNatursteinplatten mit einem Gesamtgewicht von über 600kg wurden verlegt.

Dann ging es an den Boden: 16 Tonnen Erde rausfahren, 20 Tonnen Schlacke einbringen, abrütteln und verdichten. Spanische Quarzitpolygonalplatten wurden in Trasszement verlegt und irgendwann war das Projekt nahezu fertig.

Mitte September 2012 waren wir dann endgültig fertig. Hier noch ein paar Bilder nach der Fertigstellung:


 

Das Highlight der Aussenküche ist sicherlich die Beleuchtung. 3 Wandlampen und LED-Lichtband sorgen bei Dunkelheit für eine tolle Atmosphäre. Insgesamt wurden an der Küchenzeile und der Theke umlaufend etwa 9m Lichtband in einem Aluprofil an der Unterkante der Arbeitsplatte eingebracht. Die warm-weissen LEDs sind per Fernbedienung dimmbar.



Und hier noch ein paar Daten:
Grundfläche  ca. 27qm
Bauzeit: 4,5 Monate
Küchenzeile 6,60m lang
Theke 3m lang
indirekte Beleuchtung mit LED-Lichtband
Arbeitsplatte aus Nero Assoluto
Holztüren mit Edelstahlrelinggriffen
Glastürkühlschrank
Grills: Grillkamin, Monolith Keramikgrill, FireMagic Einbaugrill Echelon E790i
Flächenbündige Villeroy&Boch Keramikspüle mit Edelstahlarmatur
Hartman Semarang Sitzgarnitur mit 6 Geflechtstühlen und Teakholztisch
4 Geflecht-Barhocker

Ich habe den Bau der Aussenküche im Internetforum des Grillsportvereins ausführlich dokumentiert. Dort findet ihr den kompletten Bericht mit über 300 Fotos.

Dieser Beitrag wurde unter Meine Aussenküche abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Meine Aussenküche mit Monolith und FireMagic Gasgrill

  1. Maggy sagt:

    Gefällt mir!

  2. Constantine sagt:

    Aus dem ps.de Forum direkt auf den Blog. Hammer Projekt, gefällt mir sowas von! Aber wenn du sagst das Highlight wäre die Beleuchtung…ich denke da gibt es mehrere Highlights! Sehr, sehr cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.