Kultbratwurst aus Bochum: „Die Echte“ Dönninghaus

Was gibt es Besseres als eine richtig gute Bratwurst oder Currywurst? Richtig: 2 Stück! 😀
„Die Echte“ Dönninghaus aus Bochum ist wohl eine der Besten ihrer Art. Ich habe das Glück, einen guten Freund zu haben, der mir diese Bochumer Tradition ab und an mal zukommen lässt. Danke Alex! 🙂


Heute war es mal wieder so weit: hungrig nach Feierabend, aber keine Lust großartig was vorzubereiten. Ein Blick in den Kühlschrank und ich entdeckte eine Packung Dönninghaus und die dazugehörige Currysauce.


Genau das Richtige für heute!
Eine Bratwurst muss natürlich über Holzkohle gegrillt werden. Also wird der Monolith eingeheizt und die Wurst aufgelegt.

 

In der Zwischenzeit wird die Currysauce erwärmt und kurze Zeit später wird auch schon serviert. Einfach nur Toast dazu und schon hat man ein Stück Tradition aus dem Ruhrgebiet auf dem Teller.

 

Fazit: Die Dönninghaus ist immer wieder ein Genuß!
Vor allem die Currysauce mit ihrer fruchtigen Schärfe ist kaum zu toppen. Diese Sauce ist mit das Beste was einer Currywurst passieren kann. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Bratwurst abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Kultbratwurst aus Bochum: „Die Echte“ Dönninghaus

  1. Indy sagt:

    Currywurst gibts bei mir auch regelmäßig.

    Da ich auch 2x in der Woche in Bochum bin, sollte ich das Dönninghaus wohl auch mal aufsuchen.
    Ritzt du Bratwurst nie ein?

  2. MeMyself sagt:

    Ab und zu ritze ich die Wurst auch mal ein. Das ist aber eher selten. Und wirklich Sinn macht das auch nicht. 😉

  3. Sascha sagt:

    Die Bochumer Dönninghaus ist echt die beste. Würzig, kross, hmmmmmm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.