Jalapeno Poppers gefüllt mit Mini-Cabanossi

Mit Käse gefüllte und mit Bacon umwickelte Jalapenos sind einfach der perfekte Appetizer vom Grill. Als ich zuletzt Gäste hatte, habe ich mir eine neue Variante überlegt und zusätzlich Mini-Cabanossis mit in die Jalapeno gegeben. Das kam richtig gut an!

 

Wir benötigen dazu Jalapenos, die längst aufgeschnitten und entkernt werden. Die aufgeschnittenen Jalapenos werden dann mit Käse gefüllt. Ich habe hier geriebenen Emmentaler genommen. Frischkäse, oder Cheddar ist auch sehr gut dafür geeignet.
Auf den Käse gibt man dann eine Mini-Cabanossi und umwickelt das Ganze mit einem Streifen Bacon.

Die gefüllten Jalapenos werden dann bei indirekter Hitze etwa 15-20 Minuten bei etwa 200 Grad gegrillt.

 

Fertig sind die Jalapeno-Poppers, wenn der Käse zerlaufen ist und der Bacon braun und knusprig wird.

 

Perfektes Fingerfood vom Grill! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Fingerfood abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Jalapeno Poppers gefüllt mit Mini-Cabanossi

  1. grillerforum sagt:

    Die Kleinen waren bestimmt ein Highlight!
    Sowas muss ich auch mal machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.